Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Der Audi Talk live aus dem Gurgl Carat

Behind the Scenes bei einem Hybrid Event

„Live aus dem Hightech-Eventzentrum Gurgl Carat – im wunderschönen Obergurgl“, so begrüßt Moderatorin Ariane Bertz die Zuschauer:innen an den Bildschirmen und eröffnet damit den Audi Talk über das Thema „Creating cultural diversity in business“. Eine Stunde unterhalten sich die Expert:innen über Diversity in Business, die Performance von vielfältigen Teams und die Rolle von Führungskräften. Ein perfekt inszenierter Talk, der viel Vorbereitung, ein Auge für Details und gute Planung erfordert. Im Carat.Blog nehmen wir Sie heute mit und gewähren einen spannenden Blick hinter die Kulissen dieser hochkarätigen Veranstaltung.

 

Veröffentlicht am 11.04.2022

Diversität als Erfolgsfaktor im Business

Miteinander statt gegeneinander; Vielfalt statt Homogenität; Individualität mehr als Chance denn als Gefahr sehen – so lauten die Kernaussagen des Audi Talks in Obergurgl. Die fünf Expert:innen vor Ort geben Einblicke in ihr Verständnis von Diversität, stellen Best-Practice-Beispiele aus ihrem Alltag vor und diskutieren, wie sehr Vielfalt in der Geschäftswelt die Leistung von Teams verbessert.

 

Wissensvermittlung durch Interaktion

Neben den Speaker:innen auf der Bühne, wie Tijen Onaran oder Florian Gschwandtner, wird auch ein Gast live zugeschaltet. Ein weiterer Experte bereichert die Runde mittels Einspieler. Zudem setzen die Veranstalter:innen auf Interaktion. So können die Zuschauer:innen bereits im Vorfeld des Talks wählen, welches Thema besonders ausführlich behandelt wird. Darüber hinaus findet eine Live-Interaktion mit dem Publikum vor den Bildschirmen statt. Die Zuschauer:innen entscheiden etwa, welche Frage als Nächstes gestellt wird. Die Auswahl der Speaker:innen, die Interaktionsmöglichkeiten des Publikums und die perfekte technische Durchführung machen den Audi Talk zu einem rundum gelungenen Event mit einer wertvollen Botschaft.

Die 100 m² große Leinwand wird in diesem Setup als Studiohintergrund verwendet.

Die 100 m² große Leinwand wird in diesem Setup als Studiohintergrund verwendet. © Simon Rainer

Gute Planung für einen reibungslosen Ablauf

Damit am Ende alles so problemlos abläuft, bedarf es einiger Vorbereitung. Nicht nur unmittelbar vor dem Event, sondern Wochen und Monate vorher. Aus diesem Grund besuchen die Verantwortlichen für die Inszenierung des Talks bereits zwei Monate vor dem Streamingtermin das Gurgl Carat für eine Site Inspection. Beim gemeinsamen Lokalaugenschein liegt der Fokus vor allem auf dem Setup und den technischen Möglichkeiten. Wo ist Platz für die Regie? Wie groß soll die Bühne sein? Wo finden die Zuschauer:innen im Saal Platz? Wie werden die Kameras idealerweise platziert? Was ist bereits vor Ort und was muss mitgebracht werden? Mit vielen Infos im Gepäck haben die unterschiedlichen Teams in der Folge das Event geplant. So wissen beim Aufbau alle, was zu tun ist und wo das Setup stehen soll. Insgesamt sind drei Agenturen und 40 Mitarbeiter:innen von der Planung über die Site Inspection bis zur Produktion involviert.

 

Nie ohne Plan B

Doch es kommt nicht nur auf eine gute Planung an. Gerade in Zeiten von Covid & Co. ist es wichtig, die aktuellen Entwicklungen im Blick zu behalten. Flexibilität und ein guter Plan B sind unerlässlich. Auch der Audi Talk findet nicht, wie ursprünglich geplant, als hybride Veranstaltung statt. Die damals geltenden Covid-Regeln lassen kein on-site Event zu. Es wäre alles geplant – sowohl für die Zuschauer:innen vor Ort als auch für die User:innen vor den Bildschirmen. Dennoch muss das Konzept kurzerhand überarbeitet werden und der Talk wird vollständig als Online-Event gestreamt. Dank der guten Planung ist das ohne Probleme möglich.


Gurgl Carat als Streaminglocation

Das Gurgl Carat zeigt sich wandlungsfähig. Nicht nur Präsenzevents mit bis zu 500 Teilnehmer:innen finden im Kongresszentrum in Obergurgl ihren Platz. Auch als Streaminglocation überzeugt das Gebäude im Diamant der Alpen. Ob mit oder ohne Publikum, als Location für hybride Meetings und Veranstaltungen oder als Studio für die Aufzeichnung eines Online-Events – das Gurgl Carat bietet die perfekte Bühne. Über 600 m² stehen der Streaming-Crew bei dieser Veranstaltung zur Verfügung. Neben dem Streaming-Studio im Saal Schalfkogel dient die Galerie als Interviewlocation, der Seminarraum Hangerer als Online-Schaltzentrale sowie die Lounge als Maske und Umkleidemöglichkeit. Auch um die Internetgeschwindigkeit müssen sich die Verantwortlichen keine Sorgen machen. Auf Wunsch wird die Geschwindigkeit auf bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s) für Up- und Download erhöht. So wird das Streaming auch höchsten Qualitätsansprüchen gerecht.

Die Galerie im Gurgl Carat mit den großen Panoramafenstern eignet sich auch perfekt als moderne Interview-Location.

© Simon Rainer

Behind the scenes in der Interviewlocation.

Eine Location – unendlich viele Möglichkeiten

Die Rahmenbedingungen für den Audi Talk sind perfekt. „Das Gurgl Carat hat sich mit einer hochwertigen technischen Ausstattung, passenden Raumgrößen, seinen diversen Bespielungsmöglichkeiten sowie einem modernen Ambiente als ideale Location für den Audi Talk angeboten“, resümiert Carina Benckendorff (WWP, Mitglied des Organisationsteams). Auch für zukünftige Hybrid Events oder Online Veranstaltungen sieht Benckendorff großes Potenzial: „Der große Saal kann nach individuellen Anforderungen bespielt werden, vor Ort gibt es bereits die moderne Saaltechnik und die Zusammenarbeit mit dem Team des Gurgl Carat läuft sehr gut“. Neben der Eventlocation Gurgl Carat überzeugt auch die Infrastruktur im Ort. Der nächste Skilift ist nur zwei Gehminuten entfernt, Hotels und Restaurants sind bequem zu Fuß erreichbar. Damit ist in Obergurgl alles bereit für Ihr nächstes Event – egal, ob vor Ort, hybrid oder online.

Creating cultural diversity in business

Audi Talk “Re-Live” & Ali Mahlodji im Interview

Was bedeutet Diversity? Warum ist es wichtig, jetzt bei dem Thema Gas zu geben? Und wie kann Vielfalt im Unternehmen die Performance steigern? Diese und viele weitere Fragen beantworteten Ali Mahlodji, Tijen Onaran, Pamela Rath, Eveline Breitwieser-Wunderl, Florian Gschwandtner und Reini Sampl. Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um den Audi Talk und das gesamte Interview mit Ali Mahlodji anzusehen.

AutorIn

Lara Brunner

Lara Brunner

Lara Brunner ist Projektleiterin im Gurgl Carat und kümmert sich um die Organisation der Veranstaltungen vor Ort. Als studierte Germanistin liegt ihr vor allem der Carat.Blog am Herzen. Inspiration für ihre Texte sucht und findet die Wahltirolerin vor allem in der Gurgler Natur. In ihrer Freizeit ist sie deshalb meistens in der Ötztaler Bergwelt zu finden. Mit Wanderschuhen oder den Skiern erkundet sie am liebsten einen der vielen 3.000er rund um das Gurgl Carat.

Updates aus dem Gurgl Carat

Mit unserem Newsletter-Service bleiben Sie stets am Laufenden und erhalten spannende Einblicke und Hintergrundinfos rund um Veranstaltungen im Gurgl Carat. Wir informieren Sie vierteljährlich über interessante Blog-Einträge, Event-Highlights, strategische Partnerschaften und wichtige Neuerungen. Bitte füllen Sie unser Anmeldeformular aus und schon bekommen Sie regelmäßige Updates aus dem Gurgl Carat.

Vorname
Nachname*
E-Mail*

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklären Sie sich mit der Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Das Newsletter-Abonnement kann jederzeit widerrufen werden.

* Pflichtfeld bitte ausfüllen